27. – 31. März 2023

Frühjahrscamp: Der Schatz der Vergangenheit – die Eintrittskarte für die Zukunft

Es ist sowohl beruhigend als auch versöhnlich, dass wir alle am Ende zu denen werden, was wir aus unserer Vergangenheit gelernt und vor allem in der Tiefe verstanden haben. Selbstverständlich kann die Aufmerksamkeit eher zu dem gehen, was unser Leben seinerzeit bedroht und uns in der Seele zutiefst beeindruckt hat. Jedoch wagen wir zu behaupten, dass das, was unser Leben gefördert hat, in der Regel die Majorität besitzt. Ein unerschöpflicher Quell an Information und tatsächlich eine Art Handbuch, wie ich als Individuum mein Leben zu gestalten und zu führen vermag. Und so wollen wir uns in diesem Seminar ganz auf den Schatz der Freude und des Erfolgs konzentrieren und viel weniger auf das, was jeder für sich als anspruchsvoll empfindet.

Was Sie in diesem Kurs lernen

Wir wählen Veranstaltungsorte, die es Ihnen ermöglichen, sich in schöner Natur zurückzuziehen, damit Sie sich ganz auf sich einlassen können. Eine Selbsterfahrung der besonderen Art. Weiterhin ist es uns wichtig, dass Sie sich um nichts kümmern müssen, außer dass Sie am Seminar teilnehmen. Für alles andere wie Getränke und Speisen etc. wird gesorgt. Lassen Sie zu, dass es in dieser Zeit nur um Sie geht.

Kursdetails

  • Datum: 27. bis 31. März 2023
  • Seminarzeit: Montag, 27. März 14:00 Uhr bis Freitag, 31. März 12:00 Uhr
  • Seminarpreis: 650 €
  • Unterbringung im Doppelzimmer/inklusive Verpflegung (Frühstück, Stehcafé und Obst, Mittagessen, Kaffee und Kuchen, Abendessen und Tagungsgetränke): ca. 95,00 € pro Person/Tag
  • Einzelzimmerzuschlag: ca. 20,00 €/Tag

Veranstaltungsort und Kontakt

Haus Dahmshöhe
Dahmshöher Weg 1
16798 Fürstenberg/Havel

Zimmer bitte rechtzeitig unter folgenden Kontaktdaten buchen:

Tel.: +49 (0)33093 320 30
E-Mail: haus-dahmshoehe@lebenshilfe-brandenburg.de

Die Zimmerbuchung beinhaltet Vollverpflegung für die gesamte Seminarzeit.