19. –23. September 2022

Herbstcamp: Lebensführung – wie ich mein Leben ganz in Anspruch nehme

Es ist den meisten von uns nicht wirklich bewusst, dass es unser Grundrecht ist, das Leben in Gänze einzufordern. Erst dann hören wir auf zu verzichten, sondern lernen, welche Optionen uns überhaupt zur Verfügung stehen. Das Beste ist die stimmige Wahl! Unsere mehr und mehr wachsende Autorität, Konzentration und die Selbstmeisterung unserer fünf Sinne bringen uns genau auf diesen Pfad. Selbst, wenn uns unsere Familien nur unzureichend vorbereitet haben, ist es wichtig zu verstehen, dass unser Streben nach dem Besten kein Luxus oder Egotrip ist, sondern ein Grundrecht eines jeden von uns. Lebensführung bedeutet somit, das Leben zielgerichtet zum Erfolg zu führen.

Was Sie in diesem Kurs lernen

Wir wählen Veranstaltungsorte, die es Ihnen ermöglichen, sich in schöner Natur zurückzuziehen, damit Sie sich ganz auf sich einlassen können. Eine Selbsterfahrung der besonderen Art. Weiterhin ist es uns wichtig, dass Sie sich um nichts kümmern müssen, außer dass Sie am Seminar teilnehmen. Für alles andere wie Getränke und Speisen etc. wird gesorgt. Lassen Sie zu, dass es in dieser Zeit nur um Sie geht.

Kursdetails

  • Datum: 19. bis 23. September 2022
  • Seminarzeit: Montag, 19. September 14:00 Uhr bis Freitag, 23. September 12:00 Uhr
  • Seminarpreis: 580 €
  • Unterbringung im Doppelzimmer/inklusive Verpflegung (Frühstück, Stehcafé und Obst, Mittagessen, Kaffee und Kuchen, Abendessen und Tagungsgetränke): ca. 63,00 € pro Person/Tag
  • Einzelzimmerzuschlag: ca. 20,00 €/Tag

Veranstaltungsort und Kontakt

Haus Dahmshöhe
Dahmshöher Weg 1
16798 Fürstenberg/Havel

Zimmer bitte rechtzeitig unter folgenden Kontaktdaten buchen:

Tel.: +49 (0)33093 320 30
E-Mail: haus-dahmshoehe@lebenshilfe-brandenburg.de

Die Zimmerbuchung beinhaltet Vollverpflegung für die gesamte Seminarzeit.